Liebe Besucherin, lieber Besucher,

N. Ricking / W. Rövekampwir freuen uns, dass Sie den Weg zur SPD Gronau und Epe gefunden haben und begrüßen Sie auf unserer Homepage. Diese Homepage soll für Sie die Möglichkeit einer schnellen und aktuellen Information über Personen und Aktivitäten innerhalb der SPD in Gronau und Epe sein. Sie können hier etwas über unsere politische Arbeit erfahren, die sich stets am Wohl aller Bürgerinnen und Bürger orientiert. Bei unseren politischen Entscheidungen sind wir sehr an Ihrer Mitwirkung interessiert und würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre Fragen und Anregungen unseren aktiven Politikern und Fachleuten mitteilen würden. Hierfür steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung.

Diskutieren Sie mit uns über die Zukunft von Gronau und Epe.

Es grüßen Sie herzlich

Wolfgang Rövekamp
Vorsitzender
Norbert Ricking
Fraktionsvorsitzender

Der sofortige konsequente Ausbau der erneuerbaren Energien ist eine zwingende Notwendigkeit, um den Klimawandel zu stoppen. Und der sollte vor Ort beginnen. Der Solarstrom ist dabei ein wichtiger Baustein. Dachbegrünungen können zudem helfen, den Temperaturanstieg in den Städten zu begrenzen. Dies ist die Überzeugung der SPD Gronau-Epe. "Die regenerative Energie ist ein Fundament der Klimaneutralität!", heißt es daher in einem Antrag der SPD für die Ratssitzung am 15. Dezember. In dem Antrag fordern wir, dass die Stadtverwaltung bei allen Neubauten und Renovierungen von städtischen Gebäuden eine Photovoltaikanlage und/oder eine Dachbegrünung vorsieht und bis zum Sommer 2022 ein entsprechendes Konzept vorlegt, wie dies umgesetzt werden kann.

Landtagswahl

Kurzmitteilung

Das Gronauer Büro
Bahnhofstr. 28
ist immer montags und dienstags von 14:30 bis 17 Uhr besetzt.

 

SPD Kreis Borken

NRWSPD

Mitmachen

Jusos Kreis Borken

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.