die Herausforderungen unserer Zeit wie: Sicherung des Friedens, Klimaschutz und ein
Solidarisches Miteinander auf europäischer Ebene gilt es, gemeinsam zu gestalten. Wir laden Euch herzlich ein zu unserer Veranstaltung:

Dr. Angelica Schwall-Düren Europaministerin a.D."Europa am Scheideweg "

Donnerstag, 28. März 2019 um 18:30 Uhr
Im Walter-Thiemann-Haus, Gronau
(Alfred-Dragsta-Platz)

Die Europawahlen am 26. Mai sind für das weitere Schicksal Europas von ganz besonderer Bedeutung. Für die Sozialdemokratie geht es darum für ein starkes, soziales und gerechtes Europa einzutreten.

Wir freuen uns, dass wir Dr. Angelica Schwall-Düren gewinnen konnten, hier in Gronau über dieses wichtige Thema mit uns in die Diskussion zu kommen.

Dr. Angelica Schwall-Düren, die im hiesigen Gymnasium viele Jahre unterrichtet hat, ist vielen Menschen im Grenzland bekannt. Sie lebte lange mit ihrer Familie in Metelen und kennt also die Vorzüge und Sorgen unserer Region recht gut.
Sie war sechzehn Jahre tätig im Bundestag und zuletzt Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien der NRW Landesregierung. Europa ist ihr eine Herzensangelegenheit.

Als Mitveranstalter bringt sich auch die örtliche Gruppe "Pulse of Europe" in die Diskussion ein.

Wir freuen uns auf eine lebhafte aktive Diskussion mit Euch in einem interessanten Format und verbleiben

mit herzlichen Grüßen

Norbert Ricking Wolfgang Rövekamp

SPD Kreis Borken

Kurzmitteilung

Das Gronauer Büro
Bahnhofstr. 28
ist immer Montags und Dienstags von 14:30 bis 17 Uhr besetzt.

 

Arndt-Brauer, MdB

Mitmachen

Jusos Kreis Borken

Zum Seitenanfang