Die Mitglieder des Ortsvereins Gronau und Epe setzten sich auf der gut besuchten Mitgliederversammlung mit der Zwischenbilanz der GroKo auseinander. Trotz positivem Fazit der Arbeit der Bundes-SPD bei der Umsetzung des Koalitionsvertrages, zeigte sich kein einheitliches und positives Meinungsbild im Bezug auf die Fortführung der GroKo.

 

SPD Kreis Borken

Kurzmitteilung

Das Gronauer Büro
Bahnhofstr. 28
ist immer montags und dienstags von 14:30 bis 17 Uhr besetzt.

 

Arndt-Brauer, MdB

  • Das Sozialschutz-Paket - Zusammenstehen in der Krise Kreis

    aktuelles 27.03.2020.

    Steinfurt/Kreis Borken. Mit dem Gesetz für den erleichterten Zugang zu sozialer Sicherung und zum Einsatz und zur Absicherung sozialer Dienstleister auf-grund des Coronavirus SARS-CoV-2 (Sozialschutz-Paket) hat die Große Koalition den Willen und die Entschlossenheit unterstrichen, Deutschland sicher durch die Krise[…]

    Read more...

NRWSPD

Mitmachen

Jusos Kreis Borken

Zum Seitenanfang