Die Mitglieder des Ortsvereins Gronau und Epe setzten sich auf der gut besuchten Mitgliederversammlung mit der Zwischenbilanz der GroKo auseinander. Trotz positivem Fazit der Arbeit der Bundes-SPD bei der Umsetzung des Koalitionsvertrages, zeigte sich kein einheitliches und positives Meinungsbild im Bezug auf die Fortführung der GroKo.

 

Kurzmitteilung

Das Gronauer Büro
Bahnhofstr. 28
ist immer montags und dienstags von 14:30 bis 17 Uhr besetzt.

 

Arndt-Brauer, MdB

  • Arndt-Brauer einstimmig wiedergewählt

    aktuelles 07.11.2019.

    Kreis Steinfurt/Kreis Borken. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer aus Horstmar wurde jetzt einstimmig nicht nur für den Vorstand der SPD-Bundestagsfraktion, sondern auch wieder als stellvertretende finanzpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion. Die Abgeordnete sitzt seit 1999 im Bundestag und ist neben ihrer Funktion[…]

    Read more...

Mitmachen

Jusos Kreis Borken

Zum Seitenanfang