Liebe Genossinnen und Genossen,
wir haben heute im Rathaus verschiedene Informationen eingeholt. Nach diesen - bisher mündlichen - "Corona-Informationen" aus dem Ordnungsamt müssen wir davon ausgehen, dass eine Mitgliederversammlung am 19.3. am geplanten Ort auch dann nicht mehr möglich/verboten sein wird, wenn diverse hygienische und andere besondere Vorkehrungen getroffen werden. Daher kann diese Versammlung zur Aufstellung unserer Kandidaten am 19.3.20 nicht stattfinden.
Die Frist zur Benennung der Kandidaten endet (nach aktuellem Stand) im Juli. Wir hoffen sehr, dass vorher der Höhepunkt der Coronakrise überstanden ist und eine neue Versammlung bis dahin ordnungsgemäß stattfinden kann. Die Einladung ergeht dann auf dem üblichen postalischen Weg. Die übrigen Parteigremien sind weiterhin arbeitsfähig und telefonisch und per Email auf den üblichen Wegen erreichbar. Für uns als soziale Partei ist die aktuelle Situation ein besonderer Ansporn: Suchen wir die aktuell richtigen Wege, die Menschen im Blick zu behalten, die besonders unter der Situation zu leiden haben. Auch dazu wünsche ich viel Erfolg!
Im Sommer geht es dann um den Erfolg bei der Kommunalwahl im September: Der Vorstand hat mit einer Kandidatenliste in den vergangenen Wochen den Grundstein gelegt. Damit werden wir jetzt intern - soweit möglich - weiterarbeiten, bis es zu einer Mitgliederversammlung kommen kann.
Glück auf!
Wolfgang Röverkamp und Norbert Ricking

Kurzmitteilung

Das Gronauer Büro
Bahnhofstr. 28
ist immer montags und dienstags von 14:30 bis 17 Uhr besetzt.

 

NRWSPD

Mitmachen

Jusos Kreis Borken

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.