An einer zentralen Stelle an der Enscheder Straße bemängeln einige der Teilnehmer der SPD-Tour eine der vielen noch nicht reparierten RadwegeAn einer zentralen Stelle an der Enscheder Straße bemängeln einige der Teilnehmer der SPD-Tour eine der vielen noch nicht reparierten RadwegeZum Abschluss der Sommertouren der Gronauer SPD ging es noch einmal auf s Fahrrad. Dabei war im tatsächlichen Sinn der Weg das Ziel. Die Radwege in Gronau und Epe sollten noch einmal gezielt unter die Lupe genommen werden. Vorstandsmitglied Kevin Dzietko hatte als passionierter Radfahrer dabei zahlreiche Radwege gezeigt, deren Zustand doch sehr zu wünschen übrig lässt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden also ordentlich durchgeschüttelt. Als man auf dem Eschweg die Fahrradstraße befuhr gab es zwar auch Lob, insgesamt war man sich nach über 20 km jedoch einig, dass die Sanierung der Radwege bisher noch nicht schnell genug in Angriff genommen wird.

 

 

Kurzmitteilung

Das Gronauer Büro
Bahnhofstr. 28
ist immer montags und dienstags von 14:30 bis 17 Uhr besetzt.

 

SPD Kreis Borken

  • Kreistagsfraktion wählte Fraktionsvorstand

    aktuelle Meldungen 08.10.2020

    Kreistagsfraktion wählte Fraktionsvorstand Am 06.10.2020 haben sich die gewählten Vertreter*innen der SPD für den Kreistag, gemeinsam mit dem Vorsitzenden Marc Jaziorski und dem Geschäftsführer Felix Höppner der SPD Kreis Borken zur konstituierenden Sitzung der Kreistagsfraktion für die neue Wahlperiode getroffen. Neben organisatorischen Themen,[…]

    Read more...

Arndt-Brauer, MdB

  • Das Sozialschutz-Paket - Zusammenstehen in der Krise Kreis

    aktuelles 27.03.2020.

    Steinfurt/Kreis Borken. Mit dem Gesetz für den erleichterten Zugang zu sozialer Sicherung und zum Einsatz und zur Absicherung sozialer Dienstleister auf-grund des Coronavirus SARS-CoV-2 (Sozialschutz-Paket) hat die Große Koalition den Willen und die Entschlossenheit unterstrichen, Deutschland sicher durch die Krise[…]

    Read more...

Mitmachen

Jusos Kreis Borken

Zum Seitenanfang