Manuel Neuer trägt eine Armbinde in Regenbogenfarben, Stadien werden in Regenbogenfarben in beleuchtet und selbst die Kirchen hissen die Regenbogenfahne am internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie als Symbol für Toleranz, Akzeptanz, Vielfalt und Hoffnung. Nur die "christlichen" Demokraten in Gronau und Epe wollen da nicht mitmachen und stimmten gegen einen entsprechenden Antrag der Jusos Gronau, der Linksjugend Gronau-Ahaus und der Grünen Jugend Ahaus. Erfreulicherweise blieben die CDU und der AfD-Abgeordnete damit aber in der Minderheit, sodass in Zukunft immer am 17. Mai die Regenbogenfahne vor den öffentlichen Gebäuden in Gronau und Epe zu sehen sein wird.

Kurzmitteilung

Das Gronauer Büro
Bahnhofstr. 28
ist immer montags und dienstags von 14:30 bis 17 Uhr besetzt.

 

NRWSPD

Mitmachen

Jusos Kreis Borken

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.