Die SPD-Fraktion beantragt für die Sitzung des Verkehrs- und Umweltausschusses am 20. Juni die Aufnahme des Tagesordnungspunktes „Bericht in Sachen Wasserqualität“. Der Ausschuss soll Kenntnis nehmen können vom Bericht des Herrn Nolte, (IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasser Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH), den dieser am 11. Mai im Aufsichtsrat der Stadtwerke vorgetragen hat.

Hier der Antrag:

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, sehr geehrter Herr Ausschussvorsitzender,

hiermit beantragt die SPD-Fraktion für die kommende Sitzung des
Verkehrs- und Umweltausschsses am 20.6.17 die Aufnahme des
Tagesordungspunktes "Bericht in Sachen Wasserqualität". - Hierbei soll
der Auschuss ( und die Öffentlichkeit) Kenntnis nehmen können vom
Bericht des Herrn Nolte, (IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für
Wasser Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH), den dieser am
11.5.17 im Aufsichtsrat der Stadtwerke vorgetragen hat.

Begründung: Die Frage der Grundwasserqualität ist nicht nur in den jetzt
regenarmen Zeiten immer wieder in der Diskussion. Für eine sachliche
Auseinandersetzung ist daher eine Kenntnisnahme von Messergebnissen und
deren sachgerechte Bewertung von großer Bedeutung. Schade wäre es, wenn
die im Aufsichtsrat der Stadtwerke vorgetragenen Ergebnisse nicht auch
öffentlich zur Kenntnis genommen und ggf. für spätere Diskussionen
genutzt werden könnten.

Freundliche Grüße

Norbert Ricking
SPD-Fraktion

 

Kurzmitteilung

Das Büro der SPD Gronau und Epe
sowie der
SPD-Bundestagsabgeordneten
Sarah Lahrkamp ist geöffnet
montags von 14.30 – 17.30 Uhr.

 

02562/8163819

icon emailbuergerbuero@spd-gronau.com

 

Stadtgespräche

22-11-05_Stadtgespräch.pdf
Genossenschaftsmodel wirft viele Fragen auf

22-10-01_Stadtgespräch.pdf
Herr Bürgermeister sorgen sie für Lösungen

22-09-03_Stadtgespräch.pdf
LAGA-Gelände

 

SPD Kreis Borken

Mitmachen

Jusos Kreis Borken

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.